Zehenfreiheit + Komfort mit Joe Nimble

Functional Footwear zum Trailrunning & Co!


Der Nimbletoes Trail Addict von Joe Nimble ist an die natürliche Form und Funktion des Fußes angepasst und deshalb ein super Schuh für den Einstieg in den Minimalschuh-Bereich oder in meinem Fall als Alternative zu Barfußschuhen bei sehr langen Läufen. Was genau dieser Schuh kann, zeige ich dir jetzt!


Weite Zehenbox für Zehenfreiheit beim Laufen

Joe Nimble

Durch die asymmetrische, weite Zehenbox haben die Zehen ausreichend Platz, um sich entfalten zu können. Der große Zeh kann seine natürliche Funktion als Stabilisator für den Fuß uneingeschränkt ausüben, weil er in der richtigen Achse steht! Das ist so befreiend! :)

Rabatt mit "JE10JN"

Nullsprengung - Vorfuß und Rückfuß auf der gleichen Ebene


Joe Nimble

Das Fehlen des Absatzes (auch Sprengung genannt) sorgt außerdem dafür, dass die Belastung des Körpers gleichmäßig auf den gesamten Fuß verteilt wird. Das schützt vor Überlastung des Vorfußes und bewirkt ein natürlicheres Abrollverhalten! Einer schonenden körperlichen Anpassung an natürlicheres Schuhwerk steht so also nichts mehr im Weg! :)



Gedämpfter "Minimalschuh"


- so wird der "Trail Addict" auch genannt, weil er alle Vorzüge eines Barfußschuhs bietet, aber dennoch mit einer angenehmen Dämpfung ausgestattet ist.

Man steht nämlich auf einer 10mm EVA- Sohle, die verglichen zu konventionellen Laufschuhen mit ca. 30mm aber gering gehalten und einigermaßen flexibel ist.


Außensohle mit super Grip von Michelin


Die Sohle hat durch die 6mm Stollen ein gutes Profil und mit der hervorragenden Gummimischung des Reifenherstellers Michelin, macht sie den Schuh für mich zu einem sehr wertvollen Begleiter auf technischen Trails, denn mit Nässe und losem Geröll kann er es auf jeden Fall sehr gut aufnehmen!

Dass das Material der Außensohle eher kurzlebig ist, kann ich bisher nicht bestätigen. Auch nach zwei Ultra-Distanzen und einigen Läufen auf technischem Terrain ist die Qualität noch einwandfrei und der Abrieb sehr gering!



Das Obermaterial ist schmutzabweisend und hält auch bei einem Regenschauer super dicht! Das Schnellschnürsystem ist noch verbesserungswürdig, es muss nämlich immer wieder nachjustiert werden. Dieser Umstand ist in den neueren Trail Addict Modellen aber bereits behoben worden!

Meine Idee für das ältere Modell: Schnellschnürsystem einfach durch ein normales Schnürsystem ersetzen.

Ich finde der Trail Addict kann sich wirklich sehen lassen und hat aus meiner Sicht sehr viele Vorzüge, die ihn besonders für Einsteiger in die Minimalschuh-Welt unverzichtbar machen!


Der kleine Bruder Nimbletoes Addict ist eher für das Laufen auf der Straße oder für den Alltag gedacht und wie der Trail Addict bestens für den Einstieg und als komfortable Alternative zu Barfußschuhen geeignet!


Mit "JE10JN" bekommst du 10% Rabatt

Hier gehts zu den Nimbletoes Trail Addict



#JoeNimble #Trailaddict #Trailrunning #FunctionalFootwear