top of page

Orthopädische Einlagen - Ja oder Nein?

Was man über Orthopädische Einlagen wissen sollte.

Orthopädische Schuheinlage ja oder nein?

Orthopädische Einlagen sind oft die erste Wahl, wenn es darum geht, schmerzende Füße und Diagnosen wie Plattfuß, Hallux Valgus, Metatarsalgie usw. zu behandeln. Sie werden schon fast als universelle Lösung für muskuloskelettale Beschwerden der unteren Extremitäten betrachtet, von Fußproblemen bis hin zur Hüfte. Einlagen sind jedoch immer als Bestandteil der Therapie zu sehen und nicht als alleinige Lösung, da sie in der Regel nur die Symptome lindern können, ohne die eigentliche Ursache anzugehen.


Häufig werde ich gefragt, ob ich eine positive oder negative Meinung zu Einlagen habe. Allerdings kann ich das pauschal nicht beantworten, denn das hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zum Beispiel vom Ziel, dem Zeitrahmen, in dem sie getragen werden und ob sie als alleinige Therapie-Maßnahme zum Einsatz kommen.


Bevor Einlagen zur Therapie genutzt werden, sollten deshalb folgende Fragen mit dem verordnenden Arzt besprochen werden:


Orthopädische Schuheinlage, Checkliste bevor man zu Einlagen greift


  • Gibt es bereits anhaltende Fußschmerzen?

  • Liegt eine Überpronation am Mittelfuß oder am Rückfuß vor?

  • Ist die bestehende Fehlstellung flexibel oder rigide und somit nicht mehr veränderbar?

  • Ist das Problem funktional oder strukturell bedingt?

  • Wie gestaltet sich der Alltag und welche körperlichen Anforderungen gibt es?

In den meisten Fällen sind Einlagen nur bei den hervorgehobenen Varianten grundsätzlich erforderlich. Funktionelle Fehlstellungen können häufig bereits durch Verhaltensänderungen, verbesserte Wahrnehmung, die passende Schuhauswahl sowie durch die Aktivierung und das Training der Füße kontrolliert werden.


Welche Einlagen gibt es?

Es gibt außerdem viele verschiedene Einlagen, weshalb ich die wichtigsten kurz vorstellen möchte:

Kopie Einlage

Diese Einlage sorgt für eine passive Aufrichtung des Längs- und manchmal auch des Quergewölbes und unterstützt den Fuß, ohne dass er aktiv mitarbeiten muss.

Diese Form der Einlage kann man also z.B. nutzen, um den Fuß temporär zu entlasten.

Korrektur Einlage

Sensomotorische Einlage

Leitfaden für den richtigen Umgang mit Orthopädischen Einlagen, Schuheinlagen

Der richtige Umgang mit Einlagen für bestmöglichen Erfolg:

  • Finde mit deinem Orthopäden zusammen die richtige Einlage für deinen Fuß!

  • Wähle dazu das passende Schuhwerk! Eine Einlage löst nicht das Problem von zu engen Schuhen und kann den Fuß nur dann bestmöglich unterstützen, wenn er zusätzlich genügend Raum zur Entfaltung bekommt!

  • Sieh die Einlage nicht als Lösung, sondern als HILFSMITTEL und unterstütze den Heilungsprozess aktiv mit!

  • Je nach Problem kann deine Einlage auch nur eine temporäre Maßnahme sein. Baue sie also ggf. nach und nach wieder ab!

  • Trage Einlagen grundsätzlich nur maximal ein halbes Jahr und ersetzte sie dann durch neue!

Einlagen und Barfußschuh, Einlage wird in einen Schuh gelegt, Schuheinlage

Du hast Einlagen und möchtest trotzdem auf Barfußschuhe umsteigen?

Ob eine Umstellung auf Barfußschuhe grundsätzlich für dich sinnvoll ist, sollte vorab geklärt werden. Es spricht dann aber nichts dagegen, die Einlage zu Beginn in den Barfußschuh zu integrieren und so zwar die nötige Unterstützung zu erhalten, aber ebenso die Vorzüge des Barfußgehens zu nutzen. (Mehr sensorischer Input, weniger Dämpfung = mehr Aktivität für deinen Fuß!) Beginne mit dieser Umstellung GANZ GANZ LANGSAM und nutze den Barfußschuh als Trainingstool. Beginne außerdem mit maximal einer halben Stunde Training im Barfußschuh!


Falls du Hilfe bei der Rehabilitation nach einer Verletzung oder bei Problemen mit den Füßen suchst, kontaktiere mich gerne 🙌🏼🏃🏼‍♀️👣.


⚠️ Disclaimer

Die bereitgestellten Informationen dienen ausschließlich zu Informationszwecken und sollten nicht als Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung angesehen werden. Konsultiere immer einen qualifizierten Arzt oder medizinisches Personal für individuelle Anliegen und Fragen zu deiner Gesundheit ✌🏼😊.



3.462 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page