Interview im Laufen & Leben Podcast :)

Aktualisiert: Juli 5

Vor ein paar Tagen hat mich die liebe Anna besucht und ein wunderschönes Interview mit mir geführt, das mir große Freude bereitet hat und das ich gerne mit euch teilen möchte. Es geht natürlich um Füße, barfuß sein, Veränderungen, um meine Geschichte, Laufen Berge und um ein neues Körpergefühl! :)

Die Podcast Folge findet ihr auf:

Apple Podcast

Spotify

Soundcloud



Beschreibung der Folge (von Anna)

Jenjoyance - Wie hat dich das Barfußlaufen verändert?

Jen stand schon länger auf meiner noch vorhandenen Liste an Menschen, die ich unbedingt näher kennenlernen wollte, um über ihren Weg zu erfahren. Ganz intuitiv schrieb ich sie einfach an und spürte, es wäre gut, sie direkt zu besuchen und persönlich mehr über ihre Reise zur Barfuß-Läuferin zu erfahren.

Pure Freude strahlt aus ihrem Gesicht, als sie mir barfuß die Tür zu ihrem Haus öffnet, in dem sie mit ihrem Freund wohnt und welches gleichzeitig auch Jen´s Praxis beinhaltet.

Wir entscheiden kurzum, das Gespräch im Garten, begleitet von Vogelgezwitscher und schnell vorbeifahrenden Autos, aufzunehmen.

Wer ist diese quirlige, lebensfrohe Frau, die erst vor einer Woche mit der fast 25km langen Überschreitung des Watzmanns etwas Großartiges geleistet hat?

Wer jetzt denkt, Jen ist eine verbissene, überehrgeizige Trailläuferin und Bergsportlerin, die von einem Wettkampf zum nächsten tingelt, wird enttäuscht oder eben gerade deswegen nicht, weil es ihr vorrangig darum geht, ihren Bewegungsdrang in der Natur zu stillen und ganz verbunden mit der Natur zu sein.

Jen´s Weg dahin, wo sie jetzt steht, mit beiden Füßen fest auf dem Boden, mit eigener Praxis, einem florierenden Online-Business und mit klaren Visionen für die Zukunft, war auch geprägt von körperlichen Beschwerden, beruflichem und persönlichem Wandel.

Schritt für Schritt kristallisierte sich ihr ureigener Weg heraus, nicht nur beim Laufen, sondern auch im Leben. Das Ende ist noch lange nicht in Sicht.

Es ist ein Gespräch darüber, wie man mehr im Einklang mit sich selbst und der Natur leben kann, warum jeder Läufer ab und zu die Laufschuhe in der Ecke stehen lassen sollte und wie man lernt, besser auf die Signale des Körpers zu achten.

Viel Freude mit dieser Folge!

0 Ansichten